• Camaro Bumblebee

Berlinale 2015 Transfer Shuttle Limousine

28 Jan

posted by

Categories: Allgemein, Angebote, Events, Fahrzeuge, Transfers

Tags: , , ,

Comments: 0

Berlinale 2015 Transfer Shuttle Limousine

Die 65. Berlinale findet vom 5. bis 15. Februar 2015 in Berlin statt.

Limousine 030 bietet Ihnen für diese Zeitraum, einen exklusiven Transfer und Shuttle Service an. Die luxuriöse Mercedes S-Klasse der neuen Generation, sowie Stretch-Limousinen, stehen Ihrem eleganten und glamourösen Auftritt zur Verfügung.

Berlinale 2015 Transfer Shuttle Limousine

Berlinale 2015 Transfer Shuttle Limousine

Berlinale 2015 Transfer Shuttle Limousine

Berlinale 2015 Transfer Shuttle Limousine

Gerne nehmen wir Ihre Reservierungsanfragen entgegen:

Vorname*:

Nachname*:

E-mail*:

Telefon*:

Veranstaltungstag*:

Startuhrzeit*:

Personenzahl*:

Fahrzeug:

Mietdauer:

Wunschpaket:

Ihre Nachricht an uns:

 

Ich akzeptiere die AGB von Limousine030.


Ich akzeptiere die Stornierungsbedingungen von Limousine030.

Wissenwertes über die Berlinale

Die Internationalen Filmfestspiele Berlin (Berlinale) sind ein jährlich in Berlin stattfindendes Filmfestival und gelten als eines der weltweit bedeutendsten Ereignisse der Filmbranche.

Die im Wettbewerb erfolgreichen Filme werden von einer internationalen Jury mit dem Goldenen und den Silbernen Bären ausgezeichnet. Mehr als 400 Filme werden in verschiedenen Sektionen präsentiert. Mit mehr als 325.000 verkauften Eintrittskarten und etwa 490.000 Kinobesuchern insgesamt (inklusive akkreditierter Fachbesucher) ist die Berlinale das größte Publikumsfestival der Welt. Rund 16.000 Fachbesucher aus 130 Ländern nehmen an dem Festival teil. Etwa 3.700 Journalisten aus mehr als 80 Ländern berichten über die Zeit der Festspiele. Während der Berlinale findet zeitgleich der European Film Market (EFM) statt. Der EFM gehört zu den international wichtigsten Treffen der Filmindustrie und hat sich zu einem bedeutenden Marktplatz für Produzenten, Verleiher, Filmeinkäufer und Co-Produktionsagenten etabliert.

Gegründet wurde die Berlinale im Jahr 1951. Festivaldirektor ist seit

2001 Dieter Kosslick. Seit 2002 sind die Internationalen Filmfestspiele Berlin ein Geschäftsbereich der Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH. Sie erhalten eine institutionelle Förderung der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Quelle Wikipedia