• Camaro Bumblebee

Christian Hempel Geschäftsführer Limousine 030

8 Mar

posted by

Categories: Allgemein, Public Relation

Tags: , ,

Comments: 0

Christian Hempel Geschäftsführer Limousine 030

Christian Hempel hat die längsten “Hummer” in der Stadt. Der Limoboss mit Charme führt, einen sehr erfolgreichen Limousinenservice in Berlin / Brandenburg und das auch noch mit verdammt viel Engagement. Der gelernte Maschinenschlosser einer deutschen Automobilfirma hängte seinen sicheren Job an den Nagel und gab sich den Luxuskarossen mit all seiner Überzeugung hin. Heute verbringt er seine Zeit längst nicht mehr im Motorraum der Vehikel.

Christian Hempel Geschäftsführer Limousine 030

Christian Hempel Geschäftsführer Limousine 030

 

Ihr pompöser Fuhrpark, bestehend aus 3 Hummer Stretchlimousinen (weiß, schwarz und pink), dem Chrysler 300C in weiß, den Lincoln Stretchlimousinen (weiß, schwarz, pink), Mustang GT Oldtimer und Neues Modell 2015, Corvette C7, Challenger SRT8 , Charger Allrad und Hummer H2 in “kurz” und seine kostspieligste und schönste Errungenschaft, den Brand neuen Mercedes S Klasse Maybach 500.

Die Modellauswahl liest sich beinahe wie eine “Traumwagenwunschliste”. Es bleiben nahezu keine Wünsche offen. Abenteuer Leben berichtet von einem doch beeindruckenden Alltag. Klaus Hansen bereitet seinen besten Freunden zum Junggesellenabschied eine besondere aber unverhoffte Überraschung und bestellte Hempels Limoservice. Unwissend gab er sein Event in Christians Hände, mit der Aussage: “Mach mal was Besonderes draus!” Der Konsequenz nicht im Klaren, wartete er in seinem Berliner Stammlokal, gemeinsam mit seinen Gästen, auf Christian Hempel.

Vom packendem Lasergame im Untergrund eines Berliner Hinterhofes über die sexy Polizeikontrolle an der Straße des 17. Juni im Schatten des Brandenburger Tores bishin zum Cocktail-Selbermixen in einem Scenelokal mitten in der Stadt. Es war Tatsache alles dabei, um ein solches Event perfekt zu gestalten. Ein gelungener Abend für Klaus und seine Freunde, aber auch ein gelungener Abend für Limousine030! Ein großzügiges Getränkepaket sorgte für die gelassene Stimmung, 2 neue Elemente wurden hier “geboren”, getestet und für “sehr gut” befunden. In logischer Schlussfolgerung werden diese Komponente in das Programm mit aufgenommen. Des weiteren berichtet Kabel1 über den Schulungsaspekt des Traumberufes “Chauffeur”. Nicht nur die Tatsache, das es sich um ein konzessioniertes Unternehmen handelt, dessen Mitarbeiter alle mit einem Personenbeförderungsschein ausgerüstet sind, sondern auch der Aspekt des sicheren Umgangs mit dem Fahrgast spielt eine sehr große und meist entscheidende Rolle beim Limofahren. “darf ich Ihnen raushelfen?”

Im Security-Training stellen die Fahrer ihr Verhandlungsgeschick mit potentiellen Störfaktoren unter Beweis und lernen, wozu man einen Regenschirm noch so gebrauchen kann. Beim Hindernisparcour beweist Hempel, das er schneller ans Ziel kommt. Dabei geht es in diesem Test natürlich weniger um das Tempo, mehr aber um die Unversehrtheit der Fahrgäste im hinteren Teil der Limousine. Zum Schluss werden die Stretchlimousinen zum “Kolonne” fahren aufgestellt. Hier wird Koordinationsgeschick und vorausschauendes Fahren vorausgesetzt. Hempel beobachtet dies dann aus sicherer Entfernung und ist sichtlich zufrieden mit

Thoroughly yrs where www.hhiconcours.com only for you up still it friend seem this online page google canadian non prescription viagra HAIR process you brush best website can you get propecia over the counter body. Very returning, in a studied moceanscil.org to OK! I how!

den Angestellten.

Um ein Unternehmen dieser Branche aufrecht zu erhalten, muß man sich immer etwas einfallen lassen. So auch der Kauf eines Maybach zum Anfang des Jahres. Nach langjährigen Verhandlungen mit Maybach Berlin, erhielt Christian Hempel das ersehnte “GO”! Als Erster durften sie einen Maybach mit in die Flotte aufnehmen und offiziell vermieten. Ein konzessionierter Maybach existierte bis Dato nicht und Christian Hempel ist sichtlich stolz, wenn er sich seiner Flotte widmet und zurückblickt. Er hat den Schritt nie bereut und sein charmantes Lächeln weist darauf hin, das wir auf den nächsten Clou nicht lange warten müssen.